Ratgeber

Fördern Sie Ihre Schlafqualität!

Schlaf ist für unseren Körper, aber auch für unsere Psyche sehr wichtig. Nur wer erholsam schläft, ist ausgeruht und zu hundert Prozent leistungsfähig. Im Schlaf erholt sich der Körper von den Strapazen des Tages, im Schlaf verarbeiten wir Erlebtes und bauen Stress ab. Kurz gesagt: Wir laden unsere Energiereserven wieder auf. Und dabei kommt es weniger auf die Schlafquantität als auf die Qualität an.

Eine entspannende Atmosphäre, die man durch die Einrichtung im Schlafzimmer erreicht, kann erholsamen Schlaf fördern. Zentrale Fragen sind daher: Wie lässt sich durch die Einrichtung die Schlafqualität positiv beeinflussen? Wie erreicht man im Schlafzimmer eine entspannende Atmosphäre, welche den Schlaf fördert?

Welche Farben eignen sich für das Schlafzimmer?

Jede Farbe hat auf uns eine andere Wirkung. Sie wecken Assoziationen in uns und beeinflussen unsere Gefühle. Als Farben für Wände, Möbel und Textilien im Schlafzimmer sind daher solche ideal, die beruhigend und entspannend auf uns wirken.

Blau ist die perfekte Farbe für ein Schlafzimmer. Sie wirkt beruhigend auf unser Gemüt und hilft uns beim Entspannen. Außerdem wirkt sie kühlend. Es spielt keine Rolle, welchen Blauton Sie am schönsten finden. Blau besitzt in allen Schattierungen und Tönen die gleiche Wirkung. Neben Blau können noch andere Farben zu einer entspannenden Wohlfühl-Atmosphäre beitragen. So assoziieren wir Grün mit Ruhe und Geborgenheit. Es hat ebenfalls eine beruhigende Wirkung auf uns, da alle Grüntöne auch immer Blauanteile beinhalten.

Um etwas Wärme ins Schlafzimmer zu bringen, ist Braun ein idealer Kombinationspartner für die kühlen Farben. Wenn Sie Holzmöbel oder einen Holzboden für Ihr Schlafzimmer wählen, kommt diese Farbe automatisch mit ins Spiel. Sie können Brauntöne jedoch auch in Form von Textilien einsetzen. Als Wandfarbe empfehlen sich nur sehr, sehr helle Brauntöne, da dunkle Wände immer drückend wirken. Die Farbpalette gibt einiges an Möglichkeiten her, um eine entspannende Atmosphäre zu erzeugen. Kombinieren Sie die entspannend wirkenden Farben miteinander oder bleiben Sie in einer Farbfamilie und wählen Weiß als neutralen Gegenspieler. Letztlich entscheidet allein Ihr persönlicher Geschmack!

Schaffen Sie ein harmonisches Raumkonzept!

Ein harmonisch gestalteter Raum erzeugt automatisch eine entspannende Wirkung. Hier werden die Sinne nicht durch zu viele Eindrücke überfordert. Harmonie erzeugt man aber nicht nur dadurch, dass man Möbel und Accessoires farblich und stilistisch aufeinander abstimmt.

  • Entscheiden Sie sich für zwei Haupt-Farben und setzen Sie dann noch einige Farbtupfer.
  • Trennen Sie die Funktionsbereiche in Ihrem Schlafzimmer klar voneinander. Zum Beispiel Schlafen und Ankleiden.
  • Entscheiden Sie sich für einen Einrichtungsstil.
  • Überladen Sie das Schlafzimmer nicht mit Deko. Freie Flächen sorgen für Ruhe.

Sie wollen mehr erfahren, dann können Sie sich hier den ausführlichen Ratgeber "Wohnen & Lifestyle" als PDF downloaden:

ESTELLA Ratgeber (PDF)

"Der Schlaf ist für den ganzen Menschen, was das Aufziehen für die Uhr."

Arthur Schopenhauer

Pflegetipps für Bettwäsche

Unsere Bettgarnituren entsprechen höchsten Qualitätsstandards und sollten sorgsam behandelt und gepflegt werden. Die Einnähetiketten mit Wasch- und Pflegesymbolen in jedem ESTELLA Produkt geben Ihnen wichtige Hinweise zum Umgang mit den zahlreichen Materialien und Qualitäten. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Pflegetipps und verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick zum Thema „ESTELLA Produkte waschen und pflegen“!

 

Waschen

1. Waschen Sie unsere Bettwäsche immer vor dem ersten Gebrauch bei 60°.

2. Waschen Sie die Bettwäsche stets linksseitig mit geschlossenem Reißverschluss.

3. Zur Schonung des Textilgewebes und der Farben verwenden Sie am besten Fein- oder Wollwaschmittel für die Reinigung.

4. Lassen Sie ESTELLA Produkte nicht längere Zeit im nassen Zustand ruhen.

Bügeln & Mangeln

1. Bettwäsche aus Satin und Flanell ist nicht bügelfrei. Bügeln oder Mangeln Sie diese Produkte daher im bügelfeuchten Zustand.

2. Bügeln/Mangeln Sie Satin rechtsseitig und Flanell stets linksseitig bei empfohlener Bügeltemperatur.

3. Sparen Sie beim Bügeln/Mangeln den Reißverschluss aus. Wir übernehmen keine Haftung für Beschädigungen, die durch falsches Bügeln oder Mangeln entstehen.

4. Jerseyprodukte sind bügelfrei. Mangeln sollte vermieden werden.

Trocknen

1. Alle ESTELLA-Produkte sind trocknergeeignet.

2. Sie sollten im schonenden Trocknungsvorgang bei niedriger Hitzeleistung behandelt werden.

3. Unsere Satin-Bettwäsche kann problemlos an der Leine getrocknet werden.

4. Achten Sie bitte bei unseren Jersey-Produkten darauf, dass die Wäsche nicht an den Ecken und Kanten, sondern zur Hälfte über die Leine gehängt wird. Somit bleibt diese formstabil.


Aufbewahren

1. Bewahren Sie Ihre Bettwäsche am Besten im Schrank oder in einer Schublade auf.

2. Achten Sie darauf, dass die Bettwäsche dabei keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

3. Kunststoffbehälter sind für die Aufbewahrung Ihrer Bettwäsche nicht zu empfehlen.

estella.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Navigieren Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der "Cookie-Nutzung" zu. OK